» » » o.T.

o.T.

40,00 

Dietmar Noworzyn
Kupferstich auf Büttenpapier, 14 x 10 cm

Lieferzeit: 5-7 Tage

6 vorrätig

Kategorie: Schlüsselwort:

Details

Größe 14 x 10 cm
Künstler

Dietmar Noworzyn

Jahr

2017

Print

Kuperstich auf Büttenpapier

gerahmt

nein

Auflage

Limitiert auf 25 Stück

signiert

ja

Dietmar Noworzyn

Geboren am 12.12.1939 im jetzigen Polen. Umsiedlung nach Hameln (Niedersachsen), dort Schule und Ausbildung als Dekorationsmaler. Studium an der Werkkunstschule Zürich (Freie Grafik und Cartoon).

Seit 1961 in Leverkusen. Seit 1961 als freiberuflicher Künstler tätig. Kurzzeitige Beschäftigung mit Werbegrafik und Karikatur, später Konzentration auf „freie Kunst“. Im Honorarvertrag Dozent an der Volkshochschule und Jugendkunstschule Leverkusen. Kreativgruppenleitung Jugendvollzug Siegburg und sonstige kunstpädagogische Arbeit.

Seit 1985 Leiter der Jugendkunstschule Leverkusen. Seit 1974 intensive Arbeit in den Techniken: Radierung, Lithographie, Serigraphie und Holzschnitt. Daneben Objektkunst, Fassadenmalerei u.a.

Mitglied des Berufsverbandes Bildender Künstler. 1983 als Vertreter des Bundesverbandes Teilnahme an einer internationalen Akademie des bulgarischen Berufsverbandes. 1982 erster Preis der Satirebienale Gabrovo (Bg) internationales Satiremuseum.

1985 Künstler des Jahres der finnischen Stadt Olulu.

1979 bis 1989 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft
Leverkusener Künstler e.V.

1987 Preis der Grafik Biennale Varna (Bulgarien)

1986-1988 Aufbau eines Kleinkunsttheaters und
einer Satiregalerie.

Veröffentlichungen und Mitarbeit (Karikaturen / Illustrationen) in verschiedene Zeitungen, Journalen sowie bei Verlagen. Unter anderem: Tendenzen, Gandalf (Niederlande), Eremiten-Presse, Juvarum (Wien), Langenscheidt-Longman Verlag.

Seit 1991 wohnhaft im Bergischen Land.